Sport

Wissenswertes

  • Ab dem Schuljahr 2006/07 wurde Turnen im Lehrplan als BS (= Bewegung und Sport) bezeichnet.
  • Unsere Schule führt pro Schulstufe eine Sport-Klasse. 
  • Pflichtstunden in der 1.-4.Kl:  
    3 UE (Unterrichtseinheiten) BS im Klassenverband
    2 UE Wahlkampftraining
    1 UE Wahlpflichtfach
    zusätzlich 1-2 weitere Wahlfächer nach Interesse als verbindliche Übung möglich (siehe Stundentafel der NMS ab 2014/15)
  • Der Turnunterricht wird oft koedukativ abgehalten. Auf diese Weise lernen Mädchen und Knaben den natürlichen und respektvollen Umgang miteinander.
  • Das Wettkampftraining wird schulstufenübergreifend unterrichtet (1.+2. Klassen bzw. 3.+4. Klassen turnen gemeinsam), um leistungshomogene oder interessensgleiche Gruppen bilden zu können.
  • Durch das große Angebot und die Differenzierungsmöglichkeiten in den „Blockstunden“ kann auch auf spezielle Interessen der Schüler*innen eingegangen werden.
  • In der Sportmittelschule werden 5 Sportwochen durchgeführt, in denen Sommer- und Wintersportarten angeboten werden.
  • Wir arbeiten mit Klbg. Sportvereinen zusammen, um den Kindern das Sportangebot unserer Stadt vorstellen zu können, da wir uns auch als Bindeglied Vereine-Schule-Freizeitgestaltung sehen.